Deutsche Jugend-Meisterschaft Voltigieren: Saarburger gewinnen Silber

Voltigieren : Saarburger Doppel jubelt über eine Silbermedaille

Hannah Bidon und Jana Schuhmacher vom TuS Fortuna werden Vizemeister bei der Deutschen Jugend-Meisterschaft in Sachsen-Anhalt.

Sehr gute Ausbeute für die Nachwuchs-Voltigierer des TuS Fortuna Saarburg bei der in Krumke (Sachsen-Anhalt) ausgetragenen Deutschen Jugend-Meisterschaft. Einmal Silber sowie zwei Top-Zehn-Platzierungen sprangen  für den TuS heraus.

Saarburg stellte eins von zwei Teams aus Rheinland-Pfalz. Ebenso am Start waren das Doppel Hannah Bidon und Jana Schuhmacher sowie zwei Einzelvoltigierer (Schuhmacher und Ellen Husser). Mit den drei Pferden Nabucco, Enzo und Ricky ging es in zwei Etappen nach Sachsen-Anhalt.

Das Doppel Bidon/Schuhmacher konnte seine Leistungen des Vorjahrs noch toppen. Das Duo erreichte die Silbermedaille hinter dem Doppel der amtierenden Weltmeister.

Das Junior-Team (Jule Klostermeier, Nele Prost, Jana Faßnacht, Maren Suder, Ellen und Michelle Husser) belegte in der Pflicht den achten Platz unter 25 Gruppen sowie mit seiner Kür zum Motto „Der Nußknacker und die vier Reiche“ Rang neun. Damit erreichte die Fortuna das Finale der besten 15 Mannschaften, wo Saarburg den achten Rang hielt. Für ihre Leistungen wurde die Mannschaft mit dem Preis „Bester Neustarter des Jahres in der Disziplin Gruppenvoltigieren“, verliehen vom Voltigierzirkel e.V., belohnt.      

Im Einzel erreichte Schuhmacher mit ihrer Michael-Jackson-Kür das Finale und im Endergebnis einen guten zehnten Platz unter 45 Startern.

Die Trainer und Longenführer Carolin Noner, Karin Kramp sowie Stephanie und Alexandra Kohl sind mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

Die Voltigierer des TuS Fortuna Saarburg hatten sich im Vorfeld unter anderem bei der Landesmeisterschaft  für die Deutsche Jugend-Meisterschaft qualifiziert. Dort hatte es Silber für die Junioren, Gold für Bidon/Schuhmacher und Bronze für Husser im Einzel gegeben.

Als nächstes steht für die Saarburger Voltigierer der Fünf-Länder-Vergleichswettkampf in Alsfeld auf dem Plan.

Mehr von Volksfreund