Die besten und spannendsten Zuschauerpunkte der Tour

Radsport : Die besten und spannendsten Zuschauerpunkte der Tour

(BP) Der genaue Streckenverlauf der vier Etappen der Deutschland-Tourt steht seit gestern fest – aber welches sind die besten Zuschauerpunkte für die Radsportfans in der Region? „Am nähesten dran sind die Zuschauer natürlich bei den beiden Rundkursen in Trier, zum Abschluss der zweiten Etappen und zum Start der dritten Etappe“, meint Radprofi Johannes Fröhlinger: „Das ist am 24. August sicher auch Adrenalin pur für die Fahrer, wenn sie erst auf den Petrisberg hinauf und dann wieder durch die Stadt zum Ziel an der Arena fahren.“ Sein Toptipp für Fans: der Anstieg auf den Petrisberg.

Neben der Runde durch die älteste Stadt Deutschlands glaubt der deutsche Meister Pascal Ackermann, dass auch die Bergwertungen zum Beispiel in Zummet (bei Leiwen) für Fans interessant sein werden. Zudem biete auch die Strecke in der Vulkaneifel, in der Nähe des Nürburgrings, einige interessante Zuschauerpunkte. „Wir freuen uns über jeden Fan an der Strecke.“