1. Sport
  2. Sport aus der Region

Fußball:: Eintracht Trier: Auf die Plätze, fertig, kleben!

Fußball: : Eintracht Trier: Auf die Plätze, fertig, kleben!

Ab 28. Februar kann ein Sammelalbum des SVE mit 356 Bildchen bestückt werden.

Sammel-Leidenschaft, Klebe-Spaß und Tausch-Fieber – all das erhofft sich Eintracht Trier in den kommenden Wochen. Mit Unterstützung des Rewe-Markts im Trierer Wasserweg und dessen Inhaber Tim Schirra wird der gesamte Verein ab Ende Februar mit einem eigenen Sammelalbum an den Start gehen. Das Projekt wurde ermöglicht durch das Berliner Start-Up „Stickerstars“.

Ab dem 28. Februar können im Rewe-Markt als exklusivem Verkaufsort für die Alben und Sticker verschiedene Klebebildchen von Spielern, Trainern, der Sportanlage sowie weiteren Mitgliedern und Funktionären gesammelt werden. Das Album kostet vier Euro, fünf Bildchen sind für 90 Cent zu haben. Los geht’s am Freitag ab 14 Uhr mit einer Kick-Off Party auf dem Gelände des Markts.

Insgesamt zehn Wochen haben Vereinsmitglieder und Fans nach dem Verkaufsstart Zeit, ihr Sammelalbum zu füllen. Dabei können die Sticker nicht nur gekauft, sondern auch untereinander getauscht werden. Im Aktionszeitraum bis 9. Mai werden mehrere Tauschbörsen angeboten.

„Wir freuen uns riesig darauf, mit unseren Mitgliedern und Fans ein Stück Vereinsgeschichte zu schreiben“, freut sich SVE-Geschäftsstellenleiter Björn Berens auf das Projekt, bei dem 356 individuelle Sticker ins Heft geklebt werden können.