1. Sport
  2. Sport aus der Region

Eintracht Trier: Fanartikel für Erstattungsverzicht bei Dauerkarten

Fußball-Oberliga : Eintracht Trier: Fanartikel für Erstattungsverzicht bei Dauerkarten

Sieben Heimspiele hätte Eintracht Trier in der jüngst endgültig abgebrochenen Saison in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar noch zu absolvieren gehabt. Nun stellt sich die Frage: Was passiert mit den Dauerkarten?

Die Eintracht hofft, dass möglichst wenige Inhaber von Saisonbillets auf eine anteilige Rückerstattung (in Form eines Gutscheins) pochen.

Um sich einen Überblick zu verschaffen, gab’s Post vom SVE für die mehr als 450 Dauerkarteninhaber. Per Formular sollen sie mitteilen, ob sie sich für eine anteilige Erstattung oder einen Verzicht entscheiden. Im Falle eines Verzichts erhalten die Anhänger je nach Kategorie ihrer Dauerkarte einen Fanartikel als Dankeschön.

Laut SVE-Geschäftsstellenleiter Björn Berens haben in den vergangenen Wochen bereits rund 130 Eintracht-Fans von sich aus einen Verzicht kundgetan. Der Verein hofft, dass viele weitere folgen: „Wir haben Verständnis für jeden, der in der aktuellen Situation selbst finanziellen Schaden erlitten hat und auf eine Erstattung angewiesen ist. Alle anderen können wir nur bitten, im Sinne der Eintracht auf ihre Rückforderung zu verzichten.“

Nach einer TV-Hochrechnung geht es beim Thema Dauerkarten-Teilerstattung um eine Gesamtsumme von rund 18 000 Euro.