1. Sport
  2. Sport aus der Region

Eintracht Trier: Vorverkauf fürs Pokalspiel startet am Mittwoch

Fußball : Eintracht Trier: Vorverkauf fürs Rheinlandpokalspiel startet am Mittwoch

Nicht wie zunächst angegeben am Sonntag, sondern bereits am kommenden Freitag, 19.30 Uhr, empfängt Fußball-Oberligist Eintracht Trier den Liga-Konkurrenten FC Karbach auf dem Nebenplatz des Moselstadions zum Achtelfinal-Duell im Rheinlandpokal.

Nach Auskunft von Eintracht-Geschäftsstellenleiter Björn Berens sind zu dieser Partie 500 Zuschauer zugelassen. Eine Kontaktdaten­erfassung ist aktuell nicht nötig, jedoch müssen Masken auf den Wegen zum oder vom Platz getragen werden. Am Mittwoch, 15 Uhr, startet der SVE einen Karten-Vorverkauf in der Geschäftsstelle. Tickets für das Pokalspiel kosten sieben Euro, ermäßigte Karten sind für fünf Euro zu haben.

Ob die beiden Testspieler, die sich jüngst im Eintracht-Training sowie im Vorbereitungsspiel bei Jeunesse Esch (1:1) präsentieren durften, eine Chance auf einen Vertrag haben, bleibt zunächst offen. Laut Eintracht-Trainer Josef Cinar haben sich Defensivallrounder Maurice Neukirch (19) und Torwart Michael Luyambula (22) insgesamt ordentlich präsentiert.

Auf den Positionen, die Neukirch bekleidet, ist derweil der Konkurrenzkampf schon jetzt groß. Und auf der Torwart-Position will sich der SVE gegebenenfalls in naher Zukunft noch weitere Kandidaten anschauen.