1. Sport
  2. Sport aus der Region

Fußball: „Übermannschaft“ Eintracht Trier spielt in Waldalgesheim

Fußball-Oberliga : „Übermannschaft“ Eintracht Trier spielt beim Zweiten Waldalgesheim

Die Moselaner müssen im Auswärtsspiel am Samstag auf Kapitän Simon Maurer verzichten.

Bei der Charakterisierung des nächsten Gegners greift Aydin Ay, Trainer des SV Alemannia Waldalgesheim, zu einem Superlativ. Eintracht Trier sei die „Übermannschaft“ in der Oberliga-Nordgruppe, sagt der 38-Jährige, der zwischen 2008 und 2010 für den SVE die Fußballschuhe geschnürt hatte, vor dem Duell beider Teams an diesem Samstag (15.30 Uhr) in der 4200-Einwohner-Gemeinde im Kreis Mainz-Bingen.

„Für die einen sind wir der absolute Favorit, für die anderen eine Übermannschaft. Die Wortwahl ist egal. Fakt ist: Wir sind in jedem Spiel die Gejagten. Wir müssen ans Maximum gehen, um zu gewinnen“, blickt Eintracht-Trainer Josef Cinar auf die Begegnung des Tabellenführers von der Mosel beim Verfolger, der allerdings zehn Punkte weniger auf dem Konto hat.

Doch Waldalgesheim ist gut drauf – vor der Niederlage unter der Woche beim 1. FC Kaiserslautern II verbuchte die Alemannia fünf (!) 2:1-Siege in Folge. „Waldalgesheim macht in der Defensive wenige Fehler und hat im Spiel nach vorne Qualität“, sagt Cinar, der auf dem von den Ausmaßen her kleinen Rasenplatz ein intensives Spiel erwartet: „Es wird viele Zweikämpfe geben, auf beiden Seiten wird der ballführende Spieler permanent unter Druck gesetzt werden.“

Verzichten muss Cinar auf Kapitän Simon Maurer, der beim 5:0-Erfolg unter der Woche gegen Emmelshausen einen Schlag aufs Knie abbekommen hat. Jason Thayaparan und Fränz Sinner lauten die ersten Alternativen. Da Waldalgesheim sein Spiel übers Zentrum angelegt,  ist nicht ausgeschlossen, dass die Eintracht womöglich vom System mit einem ,Sechser’ abkehrt und das defensive Mittelfeld verstärkt.

Infos für Zuschauer: Es gibt eine Tageskasse. Für Erwachsene gilt die 2G-Regel, für Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahren die 3G-Regel. Auf dem Sportgelände ist Maskenpflicht.