| 18:07 Uhr

Leichtathletik
Gesa Krause feilt weiter an der Form

Ostrava. 1500 Meter in 4:14,12 Minuten: Gesa Felicitas Krause feilt weiter an ihrer Form für die Europameisterschaft im August in Berlin. Beim Golden-Spike-Meeting im tschechischen Ostrava belegte die EM-Titelverteidigerin über 3000 Meter Hindernis vom Verein Silvesterlauf Trier im hochklassig besetzten Feld den zwölften Platz. Von Holger Teusch

Mit Ex-Europameisterin Antje Möldner-Schmidt und Maya Rehberg  erfüllten zwei weitere deutsche Läuferinnen die EM-Norm (9:45,00). Mit Krause, die als Titelverteidigerin ihren Startplatz sicher hat (und in diesem Jahr bereits 9:39,52 Minuten gelaufen ist) und der derzeit schnellsten Deutschen Elena Burkard (9:36,93) kann der Deutsche Leichtathletik-Verband in Berlin sein komplettes Startplatzkontingent von vier Plätzen ausnutzen.