| 17:17 Uhr

Trier
Gesa Krause: Fragen stellen und EM-Tickets gewinnen!

Gesa Krause kommt am Montag nach Trier. Mit ein bisschen Glück können Sie EM-Tickets gewinnen.
Gesa Krause kommt am Montag nach Trier. Mit ein bisschen Glück können Sie EM-Tickets gewinnen. FOTO: Holger Teusch, Unterm Bergfried 20, 54538 Bausendorf, Telefon 06532/954022 / Holger Teusch
Trier. Der 3000-Meter-Hindernis-Europameisterin Gesa Krause eine Frage stellen – und gleichzeitig mit ein bisschen Glück einen von mehreren Preisen absahnen: Diese Möglichkeit bietet der TV all seinen Leserinnen und Lesern.
Mirko Blahak

Am Montag kommender Woche wird Krause in Trier sein und dabei auch der TV-Redaktion einen Besuch abstatten. Sie können uns bis Montag, 12 Uhr, an die Mail-Adresse sport@volksfreund.de Fragen an Krause mailen – eine Auswahl werden wir an die Leichtathletin des Jahres in Diensten des Trierer Silvesterlauf-Vereins weiterreichen.

Unter allen, die uns eine Frage mailen, verlosen wir tolle Preise. Der Verein Silvesterlauf Trier e.V. stellt zwei Ticketpakete für je zwei Personen zum Besuch der Leichtathletik-EM 2018 in Berlin zur Verfügung – und zwar für die Tage, an denen Gesa Krause ins Geschehen eingreift: Das sind der Freitag, 10. August (vormittags Vorlauf 3000 Meter Hindernis), und der Sonntag, 12. August – der Tag mit den meisten EM-Entscheidungen und dem 3000-Meter-Hindernis-Finale der Frauen (Anreise/Unterkunft auf eigene Kosten der Gewinner).

Zudem verlosen wir zwei hochwertige „Der TV Bewegt“-Laufshirts von Adidas (zur Auswahl stehen die Größen 2XL, XL, XS) sowie die Leseratte Lucky als Plüschtier – alles signiert von Gesa Krause. Geben Sie in Ihrer Mail bitte die Shirt-Größe an, die für Sie infrage käme. Und vergessen Sie Ihre Anschrift und eine Kontakt-Telefonnummer nicht!

Wer später nicht zu den Gewinnern zählt, kann dennoch Krause in einem speziellen Rahmen bei der EM in Berlin anfeuern. Wie der Silvesterlauf-Verein mitteilt, ist für den 35 Plätze umfassenden Silvesterlauf-Block noch ein kleines Kartenkontingent verfügbar. Interessierte können sich per Mail an den Verein wenden: kontakt@silvesterlauf.de

Nach ihrem Besuch in der TV-Redaktion wird Krause am Montag  beim Lotto-Silvesterlauftreff mittrainieren (18.30 Uhr, Treffpunkt ist der Parkplatz am Turm Luxemburg auf dem Petrisberg). Sie und ihr Trainer Wolfgang Heinig wollen allen Lauftreffteilnehmern unter anderem wertvolle Anregungen für richtige Gymnastikübungen geben. Das Besondere: Auch Nicht-Vereinsmitglieder sind willkommen.