Basketball: Gladiators gastieren am Sonntag in Wittlich

Basketball : Gladiators gastieren am Sonntag in Wittlich

Die Vorbereitungen seien so gut wie abgeschlossen, betont Petra Thetard, die Vorfreude steige: Am Sonntag, 26. August, organisiert der Wittlicher TV das Basketball-Testspiel von Basketball-Zweitligist Römerstrom Gladiators Trier gegen den belgischen Erstligaclub VOO Basket Lüttich im Wittlicher Eventum.

Thetard ist Geschäftsführerin beim WTV, sie berichtet: „Unser Organisationsteam besteht aus sechs Leuten, am Sonntag kommen noch mal 35 Helfer dazu – es soll ja alles reibungslos ablaufen.“

Für die Gladiators wird es das dritte Testspiel der Saisonvorbereitung sein, für die Basketballabteilung des Wittlicher TV ist es eine Chance, sich zu präsentieren: „Wir hoffen, dass einige potenzielle Basketballer aus Wittlich und dem Umland auf uns aufmerksam werden, und sich vielleicht überlegen, mit dem Basketball bei uns anzufangen“, sagt Thetard. Die Geschäftsführerin hofft auf „möglichst viele Zuschauer, vielleicht ja um die 500“ und betont: „Für alle, die sich kurzfristig überlegen vorbeizukommen, ist die Abendkasse am Eventum natürlich geöffnet.“

2013 hatte der Wittlicher TV schon einmal ein Trierer Profi-Basketballteam im Eventum zu Gast. Damals besiegte die TBB Trier den belgischen Zweitligisten Verviers-Pepinster (80:67). Über 800 Zuschauer waren damals dabei.

Gladiators-Manager Andre Ewertz freut sich auf das Spiel: „Für uns ist es ein erklärtes Ziel als Römerstrom Gladiators in der gesamten Region weiter zu wachsen. Deshalb freuen wir uns sehr über die Einladung des WTV. Es ist ein weiteres Zeichen, wie die Kooperation der regionalen Basketballvereine nicht nur im Nachwuchsbereich mit Leben gefüllt wird. Wir freuen uns auf viele Fans, die uns im Spiel gegen Lüttich unterstützen.“

Derzeit kooperiert der Gladiators Trier e.V., die Nachwuchsabteilung der Gladiators, mit dem Wittlicher Turnverein vor allem auf Nachwuchsebene im Rahmen einer gemeinsamen Kooperationsvereinbarung, der der WTV im vergangenen Jahr beigetreten ist.

Der Test zwischen Trier und Lüttich beginnt am 26. August um 17 Uhr im Wittlicher Eventum.

Mehr von Volksfreund