1. Sport
  2. Sport aus der Region

Gladiators Trier starten Verkauf von Dauerkarten - Familienangebot​

Zweite Basketball-Bundesliga : Gladiators Trier starten Verkauf von Dauerkarten - Neues Familienangebot

Der Basketball-Zweitligist Römerstrom Gladiators Trier startet an diesem Freitag (1. Juli) den Dauerkartenverkauf für die Saison 2022/23. Tickets können online oder in der Geschäftsstelle der Gladiators gebucht werden.

Da es aufgrund der Aufstockung der ProA auf 18 Mannschaften ein Heimspiel mehr als in der vergangenen Saison gibt, steigt der Gesamtpreis der Dauerkarten. Anders als in der vergangenen Saison werden ab sofort alle Vorverkaufs- und Systemgebühren bereits im Gesamtpreis enthalten sein. Die Spanne für die Saisontickets reicht von 133,70 Euro bis 495,16 Euro.

Neu eingeführt werden ein Dauerkarten-Modell für Familien sowie neue und exklusive Vorteile für Dauerkarteninhaber. Alle Informationen dazu finden Sie online unter römerstrom-gladiators.de.

„Wir freuen uns, dass wir die neue Gladiators Family Card einführen können. Unsere Heimspiele in der Arena Trier sind Events für die ganze Familie, daher ist es ein wichtiger Schritt, diesen auch eigene Dauerkartenkonditionen anbieten zu können. Mit allen bestehenden Dauerkartenkunden werden wir in den nächsten Tagen Mailkontakt aufnehmen und die Reservierungslinks für ihre Plätze zusenden. Der Versand der Dauerkarten erfolgt dann ab Anfang September durch unseren Ticket-Partner vivenu“, sagt Julia Lewen, Verantwortliche für das Ticketing bei den Gladiators.

Geschäftsführer Andre Ewertz ergänzt: „Endlich haben wir Gewissheit bezüglich der Teilnehmerzahl der ProA in der Saison 2022/23, und somit konnten wir den Bestellprozess der Dauerkarten finalisieren. Wir benötigen die Unterstützung unserer loyalsten Anhänger, um auch in der kommenden Saison unsere sportlichen Ziele zu erreichen.“