| 11:20 Uhr

MÜLHEIM-KÄRLICH
Triathlon: Trierer startet mit Bronze in die Saison

MÜLHEIM-KÄRLICH. (teu) Zufrieden mit 500 Meter Schwimmen, aber auf der Straße (20 Kilometer Fahrrad, fünf Kilometer Laufen) habe er noch nicht sein ganzen Können abrufen, meinte  Andreas Theobald nach seinem ersten Triathlon in diesem Jahr. Beim 26. Tauris-Triathlon in Mülheim-Kärlich belegte der 25-Jährige von Tri Post Trier am vergangenen Sonntag in 57:05 Minuten den siebten Platz. Bei den gleichzeitig ausgetragenen Rheinland-Pfalz-Meisterschaften auf der Sprintdistanz bedeutete das Platz drei. Triathlon-Debütantin Isabel Schönhofen (TSV Bullay-Alf) schrammte nur um 20 Sekunden am Landesmeisterschaftspodest vorbei. In 1:11:59 Stunden sicherte sich die aus Landscheid stammende Sportlerin aber den Altersklassensieg bei den 25- bis 29-Jährigen (W25). Im Gesamtklassement drei Plätze hinter ihr (aber nicht für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft gemeldet) kam als Neunte Helena Dunkel aus Daun (1:12:55) ins Ziel.

(teu) Zufrieden mit 500 Meter Schwimmen, aber auf der Straße (20 Kilometer Fahrrad, fünf Kilometer Laufen) habe er noch nicht sein ganzen Können abrufen, meinte  Andreas Theobald nach seinem ersten Triathlon in diesem Jahr. Beim 26. Tauris-Triathlon in Mülheim-Kärlich belegte der 25-Jährige von Tri Post Trier am vergangenen Sonntag in 57:05 Minuten den siebten Platz. Bei den gleichzeitig ausgetragenen Rheinland-Pfalz-Meisterschaften auf der Sprintdistanz bedeutete das Platz drei. Triathlon-Debütantin Isabel Schönhofen (TSV Bullay-Alf) schrammte nur um 20 Sekunden am Landesmeisterschaftspodest vorbei. In 1:11:59 Stunden sicherte sich die aus Landscheid stammende Sportlerin aber den Altersklassensieg bei den 25- bis 29-Jährigen (W25). Im Gesamtklassement drei Plätze hinter ihr (aber nicht für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft gemeldet) kam als Neunte Helena Dunkel aus Daun (1:12:55) ins Ziel.

Weitere Ergebnisse: (Klammer: Platzierung Landesmeisterschaft)

Frauen: 1. Judith Wirth (Koblenz) 1:05:32 Stunden, 20. Eva Keßler (RSC Wittlich/1. W40) 1:18:47, 24. Martina Kesselheim (Ausdauerteam.de Morbach/1. W55) 1:20:57, 28. Esther Kasel (Triteam Eifelgold) 1:23:02.

Männer: 1. Benedikt Seibt (Saarbrücken) 54:41 Minuten, 2. (1.) Simon Schwarz (Ahrweiler) 55:10, 13. (6.) Johannes Scherer (Mittelmosel-Triathlon-Team) 1:00:57, 30. (14.) Marco Schleyer (TuS Daun) 1:05:03, 32. (15.) Christian Feilen (SC Schalkenmehren) 1:06:27, 34. Stefan Zenzen (Kasel) 1:05:25, 37. (17.) Jonas Horn (Tri Post  Trier/1. Junior) 1:05:37. M70: Uwe Lellinger (TG Konz) 1:25:53.