1. Sport
  2. Sport aus der Region

Hängepartie beendet: Jason Kaluanga bleibt bei Eintracht Trier

Fußball-Oberliga : Hängepartie beendet: Jason Kaluanga bleibt bei Eintracht Trier

Nun ist der Verbleib von Rechtsverteidiger Jason Kaluanga (Foto: TV-Archiv) bei Fußball-Oberligist Eintracht Trier auch offiziell in trockenen Tüchern.

Der SVE gab die Verlängerung des Vertrags des 24-Jährigen um ein Jahr bekannt. Zuletzt hatte es (mal wieder) Gerüchte um ein Interesse aus der französischen dritten Liga am Belgier gegeben, nun sagt ,Kalu‘ zu seinem Verbleib in Trier: „Ich weiß, dass ich in guten Händen bin, um mich weiterzuentwickeln. Diese Stabilität hier ermöglicht es mir, von Spiel zu Spiel besser zu werden.“

Eintracht-Trainer Josef Cinar ist froh über die Vertragsverlängerung mit Kaluanga: „Jason hat sich in den letzten zwei Jahren zu einem wichtigen Spieler für uns entwickelt. Er ist ein Athlet und Vorbild in Bezug auf Training und Einstellung zum Fußball.“ Der Coach begrüßt unterdessen zwei neue Trainingsgäste. Maurice Brauns, Torwart aus der U 19 des 1. FC Heidenheim, spielt ebenso vor wie ein Flügelspieler des Freiburger FC.