| 18:27 Uhr

Basketball
Jetzt ist’s offiziell: Joos bleibt bei den Gladiators Trier

Trier. Jetzt ist es offiziell: Johannes Joos verlängert seinen Vertrag beim Basketball-Zweitligisten Römerstrom Gladiators Trier um eine weitere Spielzeit (der TV berichtete vorab). „Ich habe mich für Trier entschieden, weil ich davon überzeugt bin, dass ich mich hier am besten weiterentwickeln kann“, wird der 23-Jährige in einer Vereinsmitteilung zitiert.

Joos war mit 13,2 Punkten im Schnitt  Top-Scorer der Gladiators in der vergangenen Saison. Damit bleibt der Kern des Teams zusammen. Neben Joos hatten Stefan Ilzhöfer und Kevin Smit ihre Verträge bereits verlängert. Darüber hinaus gelten die Verträge von Rupert Hennen, Lucien Schmikale, Simon Schmitz und Thomas Grün ebenfalls für die kommende Spielzeit.