1. Sport
  2. Sport aus der Region

Leichtathletik: Katharina Fröhlig schafft Jugend-DM-Qualifikation

Leichtathletik : Katharina Fröhlig schafft Jugend-DM-Qualifikation

Das Sportfrest „Mini-Internationale“ im Koblenzer Oberwerth-Stadion ist nach einem Jahr Auszeit für die Läufer aus der Region Trier eine gute Adresse gewesen.

Allen voran für Katharina Fröhlig. Die 17-Jährige von der LG Vulkaneifel blieb bei ihrem Debüt über 1500 Meter in 4:46,17 Minuten deutlich unter der Norm für die deutsche U-18-Meisterschaft (4:54,20). Anna Rodenkirch wurde im U-20-Rennen in 4:53,37 Minuten Zweite.

Bei den Frauen musste sich Lotta Schlund (PST Trier) in 4:42,11 Minuten nur Julia Börner (Göttingen) geschlagen geben.

Weitere Ergebnisse:

Frauen, 800 m: 3. Christina Laubenstein (Konz/LAZ Saarbrücken) 2:18,73 Minuten, 5. Chiara Bermes (PST) 2:21,61. 1500 m: 5. Laura Schmitt (Mülheim-Mosel/LG Eintracht Frankfurt) 4:47,18, 7. Julia Moll (BW/W40) 5:05,14, 8. Annika Gäb (PST/W35) 5:06,41.

Männer, 800 m: 7. Andreas Koster (PST) 2:01,11 Minuten. 5000 m: 21. André Wilhelms (PST) 16:55,39 Minuten.

Männliche Jugend U20, 5000 m: 7. Abraham Wirtz (PST) 17:11,44 Minuten. U18, 800 m: 1. Constantin Fuchs (BW) 2:04,28 Minuten, 2. Felix Moll (BW) 2:05,13.

Abkürzungen: BW = LG Bernkastel-Wittlich, PST = Post-Sportverein Trier