1. Sport
  2. Sport aus der Region

Konz: Bogenschützen bauen ihre Tabellenführung aus

Bogenschießen : Konzer Bogenschützen bauen ihre Tabellenführung aus

Der dritte Wettkampftag in der Landesoberliga sollte für die Bogenschützen der TG Konz schon eine kleine Vorentscheidung bringen, was den erhofften Aufstieg in die Rheinlandliga angeht. Auch wenn man das erste Match gegen Siegburg überraschend abgeben musste, ließen sich die Saar-Mosel-Schützen Nigg Falkenau, Daniel Kopp,David Schulz und Lars Utscheid nicht von ihrem Ziel, den Durchmarsch in die nächsthöhere Liga zu schaffen, abbringen.

Da spielte es auch keine Rolle, dass die Mannschaft verletzungsbedingt auf Noah Pop verzichten musste. In den nächsten vier Matches fuhr die TG gegen Kerpen, Köln, Bornheim und St. Tönis klar die Punkte ein. Unglücklich verlor man dann aber im letzten Satz gegen Oberhausen. Gegen den Tabellenzweiten Düren sicherte man sich dann zum Abschluss einen deutlichen Sieg (7:1).

Da Düren ebenfalls zwei Begegnungen verlor und außerdem noch ein Unentschieden erzielte, konnte die TG ihren Vorsprung etwas ausbauen. Am letzten Wettkampftag am Sonntag, 6. Februar, in Köln möchte man die Tabellenspitze nicht mehr abgeben und alles dransetzen, den Aufstieg souverän zu schaffen.