| 12:10 Uhr

Trier
Meisterschaften im Jugend-Basketball am Wochenende

Trier. (red) Am Wochenende, 14./15. April, finden die Regionalligameisterschaften Südwest/Nord im Jugendbasketball statt. Bei der weiblichen U14 richtet die MJC Trier das Turnier in der AVG/MPG-Halle aus. Die Gastgeber treffen auf den TV Bitburg sowie die hessischen Vertreter TV Hofheim und SKG Roßdorf. Die beiden Erstplatzierten des Turniers qualifizieren sich für die südwestdeutschen Meisterschaften.

Spielplan:

Samstag, 15.30 Uhr: MJC Trier-SKG Roßdorf

Samstag, 17.30 Uhr: TV Hofheim- TV Bitburg

Sonntag, 10 Uhr: TV Bitburg - MJC Trier

Sonntag, 12 Uhr: SKG Roßdorf - TV Hofheim

Sonntag, 15 Uhr: SKG Roßdorf- TV Bitburg

Sonntag, 17 Uhr: MJC Trier- TV Hofheim

 Die weibliche U16 von MJC Trier hat sich ebenfalls für diese Runde qualifiziert und trifft in Mainz auf den Gastgeber ASC Theresianum Mainz, den TV Hofheim und den BC Marburg. Die männliche U18 von MJC Trier spielt im hessischen Kronberg um den Titel. Gegner sind der MTV Kronberg, Eintracht Frankfurt und die SG Lützel-Post Koblenz. Die Rheinlandmeisterschaften der U12 mix finden am Sonntag in Koblenz statt. Aus dem Kreis Trier haben sich MJC Trier und die TVG Baskets qualifiziert. Gegner sind die SG Lützel-Post Koblenz und der BBC Anhausen-Thalhausen.