1. Sport
  2. Sport aus der Region

PST Trier Stampers: Jung-Nashörner werden Meister der Oberliga Mitte

American Football : Stampers: Trierer Jung-Nashörner feiern Titel

American Football: U 19 der Stampers wird Meister der Oberliga Mitte.

Mit einem 26:0-Auswärtssieg bei der Spielgemeinschaft aus Schwalmstadt/Eschwege hat sich die U 19 der Trier Stampers die Meisterschaft in der American-Football-Oberliga Mitte gesichert. Vier Siege und ein Remis bedeuten zum Saisonende Rang eins in der sechs Teams umfassenden Staffel.

Im letzten Saisonspiel musste sich Trier wegen Ausfällen personell neu aufstellen, doch sowohl in der Offensive als auch in der Defensive lieferten die Jung-Nashörner ein starkes Spiel ab.

Für das Männer- und das Frauen-Team der Stampers gab es in der Fremde dagegen nichts zu holen. Die Damen verloren in der zweiten Bundesliga mit 30:42 bei den Banditaz Mannheim. Für die Triererinnen war es am dritten Spieltag das erste Auswärtsspiel. Zu Hause hatten die Moselanerinnen zu Saisonbeginn mit 22:6 gegen die Darmstadt Diamonds gewonnen und mit 0:56 gegen die Mainz Golden Eagles verloren. In der fünf Teams umfassenden Tabelle liegt Trier nun mit 2:4 Punkten auf Rang drei.

Am dritten Spieltag der zweiten Bundesliga mussten sich die Ladies der Trier Stampers auswärts in Mannheim geschlagen geben. Foto: privat

Für die Herren gab es ein Wiedersehen mit den Montabaur Fighting Farmers. Vor rund einem Monat mussten sich die Moselaner in der Regionalliga Mitte zu Hause knapp mit 31:33 geschlagen geben. Nun gab’s auch auswärts eine 26:47-Niederlage.

 Trier kämpfte bis zur letzten Sekunde, doch am Ende gab es einen verdienten Sieg für Montabaur.

Für die Trierer Herren geht es bereits kommenden Samstag in der Regionalliga mit einem Auswärtsspiel bei den Kaiserslautern Pikes weiter.