1. Sport
  2. Sport aus der Region

Schweich: Der famose Tag der Victoria Dietsch

Frauenfußball : Der famose Tag der Victoria Dietsch

Frauenfußball-Regionalliga: Isseler Spielerin steuert halbes Dutzend Treffer zum 10:0-Sieg bei.

Ein solch deutliches Ergebnis hatten sich die Fußballerinnen des TuS Issel im Vorfeld wohl noch nicht einmal erträumt. Trainer Stephan Hartstein hatte vor der Partie noch vor den Stärken des TuS Wörrstadt gewarnt. Doch von Beginn an ließen die Gäste alles vermissen, was sie in der Regel auszeichnet. So verzeichnete der TuS von Beginn an deutlich mehr Ballbesitz und hätte früh durch Isabel Brittner in Führung gehen können. Letztlich dauerte es doch bis zur 20. Minute, ehe Anne Blesius nach Flanke von Julia Oberhausen das 1:0 erzielte. Fünf Minuten später traf Victoria Dietsch nach einem Freistoß von Lara Ballmann per Direktabnahme. Noch vor der Pause erhöhte Dietsch mit einem direkt verwandelten Eckball zum 3:0. 

Unmittelbar nach dem Seitenwechsel erhöhte Blesius nach Zuspiel von Alina Knobloch. Spielerin des Spiels wurde jedoch Victoria Dietsch, die nach ihrem Doppelpack in Hälfte eins im zweiten Durchgang noch vier Treffer nachlegte. Zudem trafen die eingewechselte Nele Waldeier sowie Alina Knobloch zum 10:0-Endstand.

„Die Mannschaft hat ein großartiges Spiel gemacht. In der ersten Halbzeit hatten wir noch einige Ungenauigkeiten, über die wir in der Halbzeit gesprochen haben. Das wurde danach viel besser umgesetzt“, lobte Trainer Hartstein. „Unser Gegner hatte wohl einen rabenschwarzen Tag. Sie haben kaum Zweikämpfe gewonnen und hatten Abstimmungsprobleme, die wir gnadenlos ausnutzen konnten.“  

TuS Issel: Dana Gotthard - Savina Festa, Selina Eiden, Lara Ballmann, Victoria Dietsch, Antonia Dietsch (74. Jule Schillo), Julia Oberhausen (59. Jacqueline Degen), Alina Knobloch, Anne Blesius (80. Helena Schneider), Katharina Mey, Isabel Brittner (59. Nele Waldeier).

Tore: 1:0/4:0 Anne Blesius (20./46.), 2:0/3:0/5:0/6:0/8:0/10:0 Victoria Dietsch (25./39./55./67./73./90.), 7:0 Nele Waldeier (70.), 10:0 Alina Knobloch (87.)