SSV Trier richtet Landesmeisterschaften im Kunst- und Turmspringen aus.

Trier : Wasserspringen: 90 Wettkämpfe an drei Tagen in Trier

Der SSV Trier richtet Landesmeisterschaften im Kunst- und Turmspringen aus.

Der SSV Trier trägt erstmals die rheinland-pfälzischen und hessischen Meisterschaften im Kunst- und Turmspringen im Bad an den Kaiserthermen in Trier aus. 

Die Meisterschaften, in denen sich Springer aller Altersklassen messen, finden vom 24. bis 26. Januar unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer statt.

 Der Publikumsverkehr im Bad an den Kaiserthermen wird lediglich durch die Sperrung des Sprungbeckens eingeschränkt.

Zuschauer sind zu allen Wettbewerben willkommen. Los geht es am Freitag, 24. Januar, um 15.30 Uhr. Am Samstag, 25. Januar, beginnen die Wettkämpfe um 8.30 Uhr, am Sonntag, 26. Januar, um 9 Uhr.

Ermittelt werden Titelträger in der offenen Klasse, bei den Jugendlichen sowie in der Klasse der Masters. Insgesamt stehen 90 Wettkämpfe auf dem Programm.