1. Sport
  2. Sport aus der Region

Reiten: Turnier für Dressurreiter

Reiten : Turnier für Dressurreiter

Dressursport auf hohem Niveau erwartet die Besucher des Turniers auf der Reitanlage in Bitburg-Mötsch am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Mai. Der Reit-, Zucht- und Fahrverein (RZF) Bitburg verzeichnet für seine zehn Prüfungen bis zur mittelschweren Klasse M knapp 300 Starts von Reitern aus Rheinland-Pfalz, dem Saarland, dem Rheinland und aus Luxemburg.

Am Samstagmorgen zeigen die jungen Pferde ab 7.30 Uhr, ob ein Dressurcrack in ihnen steckt. Die Nachwuchsreiter in der Anfängerklasse gehen ab 14.30 Uhr ins Dressurviereck.

Am Sonntag starten die Wettbewerbe um 9 Uhr. Sportlicher Höhepunkt am Sonntag ist die M-Dressur ab 16 Uhr. Eine ganz andere Art des Reitsports zeigen die Westernreiter um 13.15 Uhr im Rahmen des Tags der offenen Stalltür, in dessen Rahmen auch die Lebenshilfe ihre Arbeit präsentiert.