1. Sport
  2. Sport aus der Region

Vier fürs Land, eine für Deutschland

Turnen : Schülerin von der Mosel kämpft um nationalen Titel

Vier Turnerinnen aus dem Kreis qualifizieren sich für die Landesmeisterschaften. Kröverin Annie Heil fährt sogar zum Deutschlandcup.

Mit den Verbandstitelkämpfen starteten die Turner am vergangenen Wochenende im Landesleistungszentrum Niederwörresbach (Kreis Birkenfeld) nach zwei Jahren ohne Wettkämpfen wieder richtig in eine Meisterschaftssaison durch. Vier Turnerinnen aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich qualifizierten sich mit vorderen Platzierungen für die rheinland-pfälzischen Landestitelkämpfe.

Ganz vorne mit dabei: Annie Heil. Die knapp 15-Jährige vom VfL Traben-Trarbach dominierte die Kür in der Leistungsklasse 1 der 14- und 15-Jährigen (U 16) mit 50,70 Punkten und damit mehr als fünf Punkten Vorsprung vor der Zweitplatzierten. Damit hat sich die Schülerin aus Kröv nicht nur für die Landestitelkämpfe im Juli, sondern auch für den Deutschlandcup, den ranghöchsten nationalen Turner-Wettkampf für Amateure, qualifiziert.

Vorne mitturnen dürfte bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften nach ihrer Vorstellung am vergangenen Wochenende in Niederwörresbach auch die noch der Altersklasse der Unter-14-Jährigen angehörende Eva Weyand. Für die Zwölfjährige vom TV Morbach war es nach der langen Wettkampfpause wegen Corona die erste Verbandsmeisterschaft. Die wie Heil am Landesleistungszentrum von Christina Georg und Silke Franzmann betreute Sportlerin überzeugte bereits mit etlichen schwierigen Elementen im Bodenturnen, am Stufenbarren, beim Sprung und auf dem Schwebebalken.

Die Landesmeisterschaftsqualifikation in der Tasche haben in der Leistungsklasse 2 auch Farah Mittelmann (VfL Traben-Trarbach) und Jill Kimmling (TV Morbach). Mittelmann gewann den LK-2-Wettkampf der 14- und 15-Jährigen. Kimmling musste sich bei den 16- 29-Jährigen nur um 0,35 Punkte Melisa Didic vom VfB Plaidt geschlagen geben.

Ergebnisse: Frauen 16-29 Jahre, LK 2: 1. Melisa Didic (Plaidt) 50,20 Punkte, 2. Jill Kimmling (TV Morbach) 49,85, 3. Suela Bajrami (Miesenheim) 49,30, 4. Georgia Lines (Plaidt) 49,15, 5. Selia Caspary (TV Morbach) 48,35. Mädchen U16, LK 1: 1. Annie Heil (VfL Traben-Trarbach) 50,70 Punkte. LK 2: 1. Farah Mittelmann (VfL Traben-Trarbach) 49,15 Punkte, 6. Mona Weyand (TV Morbach) 45,10.

U 14, LK 2: 1. Eva Weyand (TV Morbach) 50,25 Punkte. Jungen U 12, Pflichtprogramm: 3. Felix Majer 48,90 Punkte, 4. Anton Maksimov 47,90 (beide TuS Bengel). Abkürzung: LK = Leistungsklasse