Zehnkämpfer Fynn Favier gewinnt Diskuswurf beim Trierer Osterwerfen

Werfertag : Zehnkämpfer Fynn Favier gewinnt Diskuswurf

133 Starts verzeichnete der TV Germania Trier beim 29. Osterwerfen im Moselstadion. Ältester Teilnehmer wirft M85-Rheinlandrekord.

Junge Hammerwerfer, ein Zehnkämpfer mit Werferqualitäten und ein 85-Jähriger drückten dem 29. Trierer Osterwerfen ihren Stempel auf. U20-Junior Konstantin Moll vom LC Rehlingen, zurzeit mit dem Sechs-Kilogramm-Gerät bester deutscher Hammerwerfer seiner Altersklasse (mit 68,49 Metern) bewies sein Können auch mit dem 7,26-Kilo-Gerät der Männer. Der Saarländer siegte mit 59,51 Metern und sortierte sich so auch in der Männer-Rangliste unter den besten Zehn ein. Stark auch die 52,59 Metern von Hannah Setter (LV Merzig) mit dem Vier-Kilogramm-Hammer der Frauen.

Aus Sicht der Region Trier erzielte Fynn Favier das beste Wurfresultat. Der Zehnkämpfer von der TG Konz verbesserte bei seinem Sieg im Diskuswurf seinen Hausrekord mit der Zwei-Kilo-Scheibe auf 35,88 Meter.

Nur halb so schwer ist der Diskus bei den über 85-Jährigen. In der Altersklasse M85 gab es durch Erwin Schick sogar einen Rheinlandrekord. Der Idar-Obersteiner verbesserte die neun Jahre alte Bestmarke von Paul Nobbe (Mayen) im Trierer Moselstadion um 24 Zentimeter auf 22,02 Meter. Keine Rekorde, aber erstmals die Marken von zehn Metern im Kugelstoßen (10,73 Meter mit drei Kilogramm) und 30 Metern im Diskuswurf (30,46 Meter mit einem Kilogramm) übertraf U18-Juniorin Janine Hennrich von der TG Konz.

Ergebnisse:

Frauen, Hammerwurf (4 kg): 1. Hannah Setter (LV Merzig) 52,59 m. W40: 1. Nicoll Richter (PST Trier) 22,70 m. Kugelstoßen (4 kg): 1. Kristin Stickdorn (LC Rehlingen/U20) 11,37 m, 4. Naomi Aideyan (LG Vulkaneifel) 9,87. W13 (3 kg): 1. Lina Merling (TG Konz) 6,15 m. U18 (3 kg): 1. Janine Hennrich (TG Konz) 10,73 m. Diskuswurf (1 kg): 1. Kristin Stickdorn (LC Rehlingen/1. U20) 37,00 m, 4. Janine Hennrich (TG Konz/2. U18) 30,46, 9. Naomi Aideyan (LG Vulkaneifel) 21,47. W13 (750 g): 1. Lina Merling (TG Konz) 17,28 m.

Männer, Hammerwurf (7,26 kg): 1. Konstantin Moll (LC Rehlingen) 59,51 m. M70 (4 kg): 3. Jos Hummer (TVG Trier) 29,36 m. Kugel (7,26 kg): 1. Niclas Mildenberger 12,09 m, 2. Niklas Hahn 10,92 (beide Idar-Oberstein), 3. Fynn Favier (TG Konz) 10,84. M65 (5 kg): 2. Peter Schumacher (LG Vulkaneifel) 10,07 m, 3. Willi Neises (SE Orenhofen) 8,21. Diskuswurf (2 kg): 1. Fynn Favier (TG Konz) 35,88 m. M65 (1 kg): 2. Peter Schumacher (LG Vulkaneifel) 26,00 m, 3. Willi Neises (LG Bitburg-Prüm) 21,13. Gewichtswurf M70 (7,26 kg): 1. Jos Hummer (TVG Trier) 12,40 m.

Mehr von Volksfreund