| 16:59 Uhr

18 Nationen melden für Wildwasser-WM

Augsburg (dpa). Für die ersten reinen Sprint-Weltmeisterschaften der Wildwasser-Kanuten haben sich kurz vor dem Meldeschluss rund 160 Sportler aus 18 Nationen angekündigt, gaben die WM-Ausrichter in Augsburg bekannt.

Der Deutsche Kanu-Verband (DKV) hat für die Titelkämpfe vom 11. bis 13. Juni auf dem Augsburger Eiskanal 20 Sportler nominiert. Ziel ist es, in jeder Kategorie um Medaillen mitzukämpfen.