1. Sport
  2. Sportmix

Beach-Frauen verpassen Viertelfinale in Gstaad

Beach-Frauen verpassen Viertelfinale in Gstaad

Die deutschen Beachvolleyballerinnen haben beim Grand Slam im schweizerischen Gstaad das Viertelfinale verpasst. Die EM-Zweiten Katrin Holtwick/Ilka Semmler waren beim 0:2 (10:21, 17:21) gegen die Italienerinnen Greta Cicolari/Marta Menegatti chancenlos.

Karla Borger und Britta Büthe verloren unglücklich mit 1:2 (18:21, 23:21, 8:15) gegen die Brasilianerinnen Lima/Vivian und beendeten das Turnier ebenfalls auf Rang neun. Nur auf Platz 17 waren die Europameisterinnen Sara Goller und Laura Ludwig sowie die deutschen Meisterinnen Jana Köhler und Julia Sude gelandet.