Beach-Volleyball: Goller/Ludwig in Rom im Finale

Beach-Volleyball: Goller/Ludwig in Rom im Finale

Die Beach-Volleyballerinnen Sara Goller und Laura Ludwig haben beim Welttour-Turnier in Rom das Finale erreicht. Die EM-Zweiten aus Hamburg besiegten die Brasilianerinnen Maria Antonelli/Talita da Rocha Antunes mit 2:0 (21:15, 21:18).

Damit erreichten die Deutschen schon wie vor einem Monat beim Welttour-Auftakt in Shanghai das Endspiel und haben erneut die Chance, ihren ersten Sieg bei einem Welttour-Turnier perfekt zu machen.

Nur noch einen Erfolg vom Halbfinale entfernt sind in der italienischen Hauptstadt die Weltmeister Julius Brink/Jonas Reckermann sowie David Klemperer/Eric Koreng. Dagegen verloren Jonathan Erdmann/Kay Matysik nach gutem Turnierauftritt gegen die Olympiasieger Todd Rogers/Philip Dalhausser (USA) mit 1:2 (23:25, 21:17, 11:15) und beendeten das Turnier als Neunte.