1. Sport
  2. Sportmix

Bochumer Wasserballerinnen holen erneut Pokal

Bochumer Wasserballerinnen holen erneut Pokal

Die Wasserballerinnen vom SV Blau-Weiß Bochum haben erneut den deutschen Pokal gewonnen. Der Rekordmeister setzte sich vor heimischem Publikum unerwartet deutlich mit 17:7 gegen Bayer Uerdingen durch.

Damit sicherte sich das Team von Trainer Thilo Khil zwei Wochen nach dem nationalen Titel sein neuntes Double seit 2002. Beste Werferinnen beim Cupverteidiger waren Stefanie Motte mit sechs Treffern und Ariane Rump, die fünf Tore erzielte.