Boll bleibt die Nummer vier der Tischtennis-Welt

Boll bleibt die Nummer vier der Tischtennis-Welt

Timo Boll hat sich trotz der beiden Goldmedaillen bei der EM in Danzig in der Tischtennis-Weltrangliste nicht verbessern können. Der Düsseldorfer belegt in dem am Dienstag vom Weltverband ITTF veröffentlichten Ranking weiterhin Rang vier.

Es führt ein Trio aus China mit Ma Long an der Spitze.

Tischtennis-Weltverband ITTF