Boll führt erneut Europas Tischtennis-Auswahl an

Boll führt erneut Europas Tischtennis-Auswahl an

Europas Tischtennis-Auswahl wird auch beim Rückspiel gegen Asien vom Deutschen Timo Boll (Düsseldorf) angeführt. Das teilte die Europäische Tischtennis-Union mit.

Die erste Begegnung hatten Boll & Co. im April in Shanghai nach einer 5:1-Führung noch mit 5:6 verloren. Das Rückspiel des Vergleichs wird am 12. und 13. Oktober im belgischen Mons ausgetragen. Zum Team des zehnfachen Europameisters Boll gehören in Belgien außerdem der aktuelle Kontinental-Champion Michael Maze (Dänemark), Weltcupsieger Wladimir Samsonow (Weißrussland), Chen Weixing (Österreich) und Lokalmatador Jean-Michel Saive.

Mehr von Volksfreund