1. Sport
  2. Sportmix

Brandt-Sieg über 50-Meter-Freistil

Brandt-Sieg über 50-Meter-Freistil

Die Berlinerin Dorothea Brandt hat am ersten Tag des Mare-Nostrum-Meetings in Barcelona für den einzigen deutschen Sieg gesorgt. Sie wurde bei der zweiten Station der Serie über 50 Meter Freistil ihrer Favoritenrolle gerecht und siegte mit 25,15 Sekunden.

Über 50 Brust landete sie mit 32,15 Sekunden auf Rang vier und ließ dabei die Spezialistinnen Kerstin Vogel aus Köln (32,61) und die Wuppertalerin Sarah Poewe (32,81) auf den Plätzen sechs und sieben hinter sich.

Ebenfalls Vierter bei dem hochkarätig besetzten Meeting wurde der Neu-Hamburger Markus Deibler mit 2:03,523 Minuten über 200 Meter Lagen. Der Sieg ging hier mit 1:59,12 Minuten an den Österreicher Markus Rogan. Für die international beste Leistung sorgte 100-Meter- Weltmeisterin Rebecca Soni (USA), die über die 200-Meter-Distanz mit 2:21,41 Minuten für eine neue Weltjahresbestzeit erzielte.