1. Sport
  2. Sportmix

Caruso wird Cheftrainer der deutschen Gewichtheber

Caruso wird Cheftrainer der deutschen Gewichtheber

Oliver Caruso wird neuer Cheftrainer der deutschen Gewichtheber. Wie aus Führungskreisen des Verbandes bekanntwurde, wird der 38 Jahre alte Olympia-Medaillengewinner in dieser Woche seinen Vertrag unterschreiben.

Caruso übernimmt den Posten von Frank Mantek, der auf eigenen Wunsch vom 1. Januar an nur noch Sportdirektor des Bundesverbandes Deutscher Gewichtheber ist. Mantek hatte seine Athleten in 22 Jahren zu 126 Medaillen bei WM und EM sowie bei Olympischen Spielen geführt.

Als Mantek-Schützling gewann der im badischen Mosbach geborene Caruso 1996 die olympische Bronzemedaille im Mittelschwergewicht. 1998 war er Vizeweltmeister, 2002 WM-Dritter im Zweikampf. Beide Male sicherte er sich zudem den WM-Titel in der Disziplin Reißen. Bei der Heim-EM 1998 in Riesa wurde er dreifacher Europameister. Seither hält Caruso den deutschen Zweikampf-Rekord von 395 Kilogramm in der 94-Kilo-Klasse. Seine aktive Karriere als Sportler hatte er 2008 beendet.