Deutsche Beach-Asse starten Olympia-Qualifikation

Deutsche Beach-Asse starten Olympia-Qualifikation

Angeführt von den Weltmeistern Julius Brink und Jonas Reckermann starten die deutschen Beachvolleyball-Asse an diesem Wochenende in die Qualifikation für das Fernziel Olympia 2012.

Im slowenischen Zrece müssen Brink/Reckermann, die Europameisterinnen Sara Goller/Laura Ludwig sowie Katrin Holtwick/Ilka Semmler und David Klemperer/Eric Koreng als Team gegen die Gastgeber sowie Portugal und Norwegen antreten. „Wir wollen uns eine gute Ausgangsposition für die zweite Runde verschaffen, im Idealfall wäre dies natürlich ein Turniersieg“, sagte Reckermann.

Über das Team-Turnier eröffnet sich für die deutschen Beach-Volleyballer ein weiterer Qualifikationsweg für die Sommerspiele 2012. Bei der ersten Hürde in Slowenien gilt es für das favorisierte deutsche Team, einen der ersten drei Plätze zu ergattern. Ungewohnt ist das Mannschaftsgefühl: „Man hat so ein bisschen das Gefühl einer bevorstehenden Klassenfahrt, ohne natürlich die Ernsthaftigkeit des Turniers aus den Augen zu verlieren“, sagte Ilka Semmler.