Deutsche Judokas trumpfen in Weltcup auf

Deutsche Judokas trumpfen in Weltcup auf

Die deutschen Judokas haben am Wochenende im Weltcup mit insgesamt drei Siegen mächtig aufgetrumpft. Bei den Männern sorgte Dimitri Peters in Tiflis mit seinem Erfolg in der Gewichtsklasse bis 100 Kilogramm für das Glanzlicht aus deutscher Sicht.

Stark präsentierten sich in Sofia die Schützlinge von Frauen-Bundestrainer Michael Bazynski: Die deutsche Meisterin Martyna Trajdos gewann in der Klasse bis 63 Kilo das deutsche Finale gegen Claudia Malzahn. Angeführt von der Leverkusenerin Miryam Roper gab es in der Klasse bis 57 sogar einen Dreifacherfolg.

Ergebnisse Weltcup Sofia

Ergebnisse Weltcup Tiflis

Mehr von Volksfreund