Deutsche Mixed-Staffel Zwölfter bei Fünfkampf-WM

Deutsche Mixed-Staffel Zwölfter bei Fünfkampf-WM

Die deutsche Mixed-Staffel hat bei der Weltmeisterschaft im Modernen Fünfkampf den zwölften Platz belegt.

Das Duo Steffen Gebhardt (Darmstadt) und Janine Kohlmann (Neuss), das in Moskau von den Bundestrainern ins Rennen geschickt wurde, konnte in keiner Phase vorn mitmischen. Weltmeister in der nicht-olympischen Disziplin wurde die Ukraine vor Russland und Litauen.

Die WM in der russischen Hauptstadt wird mit den Staffel-Wettbewerben der Frauen und Männer fortgesetzt. Auch diese Disziplinen stehen nicht auf dem Olympia-Programm.