1. Sport
  2. Sportmix

Deutsches Badminton-Team im EM-Finale

Deutsches Badminton-Team im EM-Finale

Die deutsche Badminton-Nationalmannschaft hat bei der EM im russischen Ramenskoje das Finale erreicht. Die deutsche Auswahl setzte sich mit 3:1 gegen den Gastgeber durch.

In den Einzeln behaupteten sich Marc Zwiebler aus Bonn gegen Wladimir Iwanow und die Berlinerin Juliane Schenk gegen Ella Diehl. Auch das deutsche Herren-Doppel mit Ingo Kindervater (Bonn) und Johannes Schöttler (Bischmisheim) war erfolgreich. Lediglich das Mixed-Team mit Michael Fuchs (Saarbrücken) und Birgit Michels (Bonn) kassierte eine Niederlage.

Im Finale trifft die deutsche Mannschaft an diesem Sonntag auf Dänemark. Die Dänen hatten sich im Halbfinale mit 3:2 gegen England behauptet. Das EM-Turnier für gemischte Mannschaften wird seit 1972 ausgetragen. 2011 stand Deutschland erstmals im Endspiel, verlor aber 1:3 gegen Dänemark.

Verbands-Homepage