Di Carli siegt über 100 Meter Freistil mit Rekord

Di Carli siegt über 100 Meter Freistil mit Rekord

Marco di Carli hat sich mit deutschem Rekord und WM-Norm den nationalen Meistertitel über 100 Meter Freistil gesichert.

In 48,24 Sekunden blieb der Frankfurter 13/100 unter der knapp zwei Jahre alten Bestmarke von Paul Biederman, die dieser noch in der Ära der leistungsfördernden Anzüge aufgestellt hatte. Biedermann wurde auf seiner Nebenstrecke in guten 48,66 Sekunden Zweiter, verpasste aber im Gegensatz zu di Carli die WM-Norm von 48,59. Nach der verfehlten Norm über 400 Meter Freistil will sich Doppel-Weltmeister Biedermann am Sonntag über 200 Meter den WM-Startplatz sichern.

Mehr von Volksfreund