1. Sport
  2. Sportmix

Dresdner SC in der Volleyball-Champions-League

Dresdner SC in der Volleyball-Champions-League

Die Volleyballerinnen des Dresdner SC starten in der kommenden Saison in der Champions League.

Obwohl die Elbestädterinnen den Meistertitel und damit das Ticket für die europäische Königsklasse verpasst hatten und nur für den CEV-Cup qualifiziert waren, erhielten sie jetzt unerwartet eine Wildcard für den höchsten europäischen Wettbewerb. Mit Meister Schwerin und Dresden sind erstmals nach 2001 wieder zwei deutsche Frauen-Teams in der Champions League startberechtigt. Die Auslosung der Gruppenphase erfolgt am 1. Juli in Wien. Insgesamt sind 20 Mannschaften im Lostopf.