Dritter Sieg für Hockey-Damen bei WM

Dritter Sieg für Hockey-Damen bei WM

Die deutschen Hockey-Damen bleiben bei der Weltmeisterschaft in Argentinien auf Halbfinal-Kurs. Die junge Auswahl von Bundestrainer Michael Behrmann gewann in Rosario gegen Indien mit 4:1 (2:1) und feierte damit den dritten Sieg im dritten Gruppenspiel.

Eileen Hoffmann sorgte in der 22. Minute für die Führung. Nach dem Ausgleich durch Rani Rampal (24.) erzielte Maike Stöckel das 2:1 (32.). Natascha Kellers 3:1 per Siebenmeter (37.) war dann schon die Vorentscheidung. Den Schlusspunkt beim letztlich verdienten Erfolg des Vize-Europameisters setzte Lydia Haase (49.).