| 14:43 Uhr

DTTB-Trio bei German Open im Viertelfinale

Bremen (dpa). Bei den German Open in Bremen haben drei Vertreter des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) das Viertelfinale erreicht.

Rekord-Europameister Timo Boll mit 4:1 gegen Chen Chien-An aus Taiwan und der Olympia-Dritte Dimitrij Ovtcharov mit 4:0 gegen Alexej Smirnow aus Russland gewannen ihre Partien deutlich. Im Damen-Wettbewerb hatte Shan Xiaona vom FSV Kroppach beim 4:3 gegen Choi Moonyoung aus Südkorea deutlich mehr Mühe. Für den EM-Dritten Bastian Steger (Saarbrücken) war das Achtelfinale die Endstation. Der deutsche Meister verlor gegen den Südkoreaner Kim Min Seok in sieben Sätzen.