DVV-Frauen testen gegen Dominikanische Republik

DVV-Frauen testen gegen Dominikanische Republik

Mit zwei Testspielen gegen die Dominikanische Republik bereiten sich die deutschen Volleyball-Frauen auf die kommenden internationalen Aufgaben vor.

Am Samstag und Sonntag trifft das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti in Dippoldiswalde auf einen Gegner, der vor vier Wochen als Sieger der Panamerikanischen Spiele und mit einem Erfolg über den Olympia-Zweiten USA für Aufsehen gesorgt hatte. Bis auf Spielführerin Christiane Fürst hat Guidetti alle Spielerinnen an Bord.

Nach den beiden Tests wartet in Polen der Auftakt der Grand-Prix-Serie (6. bis 8. August) auf die Auswahl des Deutschen Volleyball- Verbandes (DVV). Japan, Hongkong und China sind die weiteren Grand-Prix-Stationen. Im September steht die Grand-Prix-Qualifikation in Italien auf dem Programm, vom 29. Oktober bis 14. November folgt die Weltmeisterschaft in Japan.

Mehr von Volksfreund