1. Sport
  2. Sportmix
  3. Eishockey

Eishockey: Trierer Teams in Bitburg

Eishockey: Trierer Teams in Bitburg

Trier. (wir) Eishockey Rheinland-Pfalz-Liga: ESC Trier - ESC Plätt Devils Trier (Sonntag, 18.30 Uhr, Eisstadion am Südring) Die Eishockeyteams von der Mosel treten wegen der fehlenden Eishalle in Trier mal da, mal dort an.

Das Stadtderby steigt also in Bitburg: Um Kosten zu sparen, wird die Partie doppelt gewertet, und sie hat mit dem ESC einen eindeutigen Favoriten. Felix Beuteführ, Pressesprecher der "Huskys": "Es wird der Kampf um sechs Punkte sein, der beide Teams anspornen wird." Er spricht aber "andererseits auch von einer Art Freundschaftsspiel, da beide Gegner das Ziel verfolgen, Eishockey in Trier zu erhalten".

TSV Mainz II - EV Bitburg (Sonntag, 18.15 Uhr) Für den Tabellenführer aus der Eifel ist dieses Duell nur eine Pflichtübung. Bitburg gewann das Hinspiel gegen den Tabellenletzten ohne sich anstrengen zu müssen mit 24:1. EV Bitburg II - Puckers Luxemburg (Samstag, 11 Uhr, Eisstadion am Südring)