1. Sport
  2. Sportmix

European Tour installiert neue Finalserie für 2013

European Tour installiert neue Finalserie für 2013

Die Organisatoren der European Tour wollen ihre eigene Turnierserie für die besten europäischen Golfprofis im nächsten Jahr attraktiver machen.

Von 2013 an werden die letzten vier Turniere des Jahres nach dem Vorbild der US-PGA-Tour zu einer Finalserie zusammengefasst. Insgesamt werden bei den vier Veranstaltungen 30,5 Millionen Dollar an Preisgeld ausgeschüttet, teilte die European Tour am Sonntag bei der Vorstellung ihres Turnierkalenders 2013 am Rande des Saisonfinales in Dubai mit.

Zu der Finalserie gehören dann das BMW Masters in Shanghai (24. - 27. Oktober), die WGC Champions in Shanghai (31. Oktober - 3. November), die Turkish Open in Antalya (7. - 10. November) und die World Tour Championship in Dubai (14. - 17. November). Die neue Saison beginnt bereits am 6. Dezember 2012 im südafrikanischen Durban mit der Nelson Mandela Championship. Das einzige Turnier in Deutschland, die BMW International Open, findet vom 20. bis 23. Juni in München-Eichenried statt.

Turnierplan der European Tour für 2013