| 16:57 Uhr

Flensburger Duo wieder Synchronschwimmen-Meister

Flensburg (dpa). Das Flensburger Duo Edith Zeppenfeld und Wiebke Jeske hat beim Heimspiel im Campusbad den deutschen Meistertitel im Synchronschwimmen verteidigt.

Mit 81,2375 Punkten lag das für die WM in Shanghai in vier Wochen qualifizierte Paar klar vor den Münchnerinnen Marlene Boje und Franziska Ambros (76,6500) und wurde damit seiner Favoritenrolle gerecht.

Die Entscheidung im Solo ging mit 80,9125 Zählern an Kyra Felßner. Der Bochumerin gelang damit zugleich ein Einbruch in die ansonsten seit Jahren überlegene Phalanx des TSB Flensburg in dieser Sportart. Allerdings waren nur vier Solistinnen am Start. Im Wettbewerb der Gruppe (79,5875) und in der Kombination (80,5500) konnte Gastgeber TSB Flensburg seine Vorjahrestitel ebenfalls erfolgreich verteidigen.