1. Sport
  2. Sportmix

Florettfechterin Golubytskyi Dritte in Danzig

Florettfechterin Golubytskyi Dritte in Danzig

Florettfechterin Carolin Golubytskyi aus Tauberbischofsheim hat beim Grand Prix in Danzig Rang drei erreicht. Die 26-Jährige unterlag erst im Halbfinale der späteren Gesamtsiegerin Corinne Maitrejean aus Frankreich mit 11:15.

Davor hatte Golubytskyi unter anderem im Achtelfinale Olympiasiegerin und Weltmeisterin Valentina Vezzali aus Italien mit 9:8 und im Viertelfinale die Polin Anna Rybicka klar mit 11:5 bezwungen. „Das war ein hervorragender Auftritt von Carolin. Sie hat heute ihr gesamtes Potenzial abrufen können und gezeigt, dass sie ganz vorne mitfechten kann“, lobte Trainer Yoann Lebrun.