Friedrichshafener Volleyballer überlegen in CL

Friedrichshafener Volleyballer überlegen in CL

Der VfB Friedrichshafen hat seine Chancen auf den Einzug in die K.o.-Runde der Volleyball-Champions-League gewahrt. Der Bundesligist bezwang im zweiten Heimspiel in der Gruppe B Remat Zalau souverän mit 3:0 (25:22, 25:16, 25:17).

Dank des zweiten Sieges festigte Friedrichshafen den zweiten Platz. Das Team von Trainer Stelian Moculescu hatte nur im ersten Satz nach verhaltenem Beginn etwas Schwierigkeiten. Im zweiten Durchgang spielte Friedrichshafen vor 2500 Zuschauern in der ZF Arena sicherer. Vor allem beim Aufschlag und beim Block war der VfB dem fünfmaligen rumänischen Meister deutlich überlegen und kam zu einem ungefährdeten 25:16. Die Schwaben dominierten auch im dritten Satz, führten früh deutlich und gewannen ihn schließlich locker mit 25:17

Mehr von Volksfreund