| 18:46 Uhr

Fulda erreicht Tischtennis-Playoffs

Herne (dpa). Nach Pokalsieger 1. FC Saarbrücken Tischtennis und Titelverteidiger Borussia Düsseldorf ist der TTC Fulda-Maberzell als dritter Club in die Playoffs um die deutsche Meisterschaft eingezogen.

Die Hessen gewannen mit 3:2 beim TTC Ruhrstadt Herne und werden die Runde als Dritter beenden. In den Halbfinals treffen sie auf Titelverteidiger Borussia Düsseldorf. Um den letzten freien Platz kämpfen der dreifache Titelträger TTF Liebherr Ochsenhausen und Werder Bremen, das noch nie im Halbfinale stand hat.

Website der Tischtennis Bundesliga