1. Sport
  2. Sportmix

Heidenheimer Fechter scheitern im Europacup

Heidenheimer Fechter scheitern im Europacup

Die Degenfechter von Gastgeber SB Heidenheim sind im Mannschafts-Europapokal früh ausgeschieden. Niklas Multerer, Stephan Rein, Maxim Danilejko und Thomas Markovics verloren bereits im Achtelfinale gegen das Team der FG Basel mit 31:45.

Neuer Europacupsieger wurde die polnische Mannschaft AZS AWF Krakau mit einem 45:41-Erfolg über Dinamo Charkow aus der Ukraine. Der französische Vorjahresgewinner SC Levallois war im Viertelfinale mit 43:45 an der israelischen Equipe Kfar-Saba gescheitert.