Herzoperation bei Triathlet Normann Stadler

Herzoperation bei Triathlet Normann Stadler

Triathlet Normann Stadler ist am Herzen operiert worden. Der Eingriff wurde bereits am 4. Juli im Universitätsklinikum Heidelberg vorgenommen. Der zweimalige Sieger des Ironman auf Hawaii befinde sich auf dem Weg der Besserung, sagte eine Sprecherin seines Managements.

Zum Zeitpunkt einer möglichen Rückkehr in den Sport wollte Stadlers Familie keine weiteren Angaben machen. Der 38-Jährige war zuletzt am 11. Juni bei einem Wettkampf in Zarautz im Baskenland gestartet. Dort fiel der Athlet vom Commerzbank-Triathlon-Team wegen technischer Probleme aus.

Vor wenigen Wochen war bekanntgeworden, dass Stadler (Mannheim) und sein Team ihren wichtigsten Geldgeber verlieren. Die Commerzbank stellt Ende dieses Jahres ihr Triathlon-Sponsoring ein. Neben Stadler startet auch Timo Bracht im Commerzbank-Team. Die Mannschaft will aber weitermachen und sucht einen neuen Hauptsponsor.

Mehr von Volksfreund