Hockey-Herren gewinnen gegen Pakistan

Hockey-Herren gewinnen gegen Pakistan

Die deutschen Hockey-Herren haben in ihrem zweiten Spiel beim Vier-Länder-Vergleich in Amstelveen den ersten Sieg gefeiert. Zwei Tage nach dem 1:2 gegen Gastgeber Niederlande kam die Auswahl von Bundestrainer Markus Weise zu einem hart erkämpften 2:1 (1:1)-Erfolg über Pakistan.

Muhammed Zubair brachte die Asiaten früh in Führung (2. Minute), doch Jan-Marco Montag (35.) und Moritz Fürste (44.) drehten die Partie noch. In ihrem dritten und letzten Turnier-Match treffen die Deutschen am Samstag (15.00 Uhr) auf England. Das Spiel gegen den Europameister war wegen eines Unwetters abgesagt worden. Die ursprünglich für diesen Samstag vorgesehene Platzierungsrunde entfällt ersatzlos. Das Vierer-Turnier wird somit mit der einfachen Runde nach dem Modus Jeder-gegen-jeden entschieden.

Mehr von Volksfreund