1. Sport
  2. Sportmix

Judo-Olympiasieger Bischof enttäuscht in Tokio

Judo-Olympiasieger Bischof enttäuscht in Tokio

Judo-Olympiasieger Ole Bischof hat sich beim Grand Slam in Tokio frühzeitig aus dem Wettbewerb verabschieden müssen. Der 32-Jährige verlor seinen zweiten Kampf in der Gewichtsklasse bis 81 Kilogramm gegen Keita Nagashima aus Japan und schied frühzeitig aus.

Besser machte es der Berliner Sven Maresch, der am Ende wie Bischof-Bezwinger Nagashima den dritten Platz belegen konnte. Gute Fünfte wurde in der Klasse bis 63 Kilogramm Claudia Malzahn.

Ergebnisse Grand Slam