1. Sport
  2. Sportmix

Kanute Rauhe holt sich Sprinttitel zurück

Kanute Rauhe holt sich Sprinttitel zurück

Der deutsche Kanu-Rekordmeister Ronald Rauhe hat seinen 54. nationalen Meistertitel eingefahren.

Der Olympiasieger von Athen 2004 gewann in Duisburg im Kajak-Einer in 37,43 Sekunden über 200 Meter und revanchierte sich beim Essener Jonas Ems (37,93) für die Niederlage vor einem Jahr.

Im Kajak-Einer über 1000 Meter holte sich Weltmeister Max Hoff den Sieg bei den deutschen Meisterschaften.

In Abwesenheit von Titelverteidigerin Fanny Fischer, die ebenso wie die schwangere Katrin Wagner-Augustin in diesem Jahr eine Wettkampfpause einlegt, fuhr Vierer-Olympiasiegerin Nicole Reinhardt (Lampertheim) in 42,89 Sekunden im Kajak-Einer vor Tina Dietze (Leipzig/43,11) zum Sieg. Die selbe Reihenfolge gab es auch im Finale über 500 Meter.

Sebastian Brendel verteidigte im Canadier-Einer über 200 Meter als Einziger erfolgreich seinen Titel. Er sicherte sich auch den ersten Platz im Canadier-Einer über 1000 Meter.